Jack Welch: Winning.

Schlägt man im Wirtschaftslexikon den Begriff "harter Hund" nach, taucht dort wahrscheinlich ein Bild von ihm auf, und die Definition lautet: harter Hund: [1] Jack Welch [2] ein Mensch, der nach den Methoden von Jack Welch arbeitet und Aussagen im Stile von Jack Welch tätigt Welch, ehemaliger Manager von GE, ist bekannt für klare Kante.... weiterlesen →

Advertisements

Rückblick: März 2018

Gefühlt Nach dem unruhigen Februar war der März trotz allem eher gemächlich (gefühlt): Das liegt aber vor allem daran, dass nach dem Februar ziemlich viele Dinge als gemächlich gelten würden. Gemächlich heißt in der aktuellen Marktphase: es ging abwärts von 2800 auf 2600 Punkte im S&P und von 12500 auf 12000 im DAX. In Blogs... weiterlesen →

Rechenprobleme im Steuervereinfachungsparadies (TEIL 2)

Im ersten Teil haben wir uns gemeinsam einige Beispielrechnungen aus Finanzblogs angesehen und festgestellt, dass die Beispielrechnungen oftmals falsch oder wenigstens nicht ganz richtig waren. Was dem gebetsmühlenartig vorgetragenen Mantra der Regierung: „Wir wollen alles einfacher machen!“ schon arg die Segel aus dem Wind nimmt. Und nochmal: einer Regierung geht es nicht darum, etwas einfacher... weiterlesen →

Rechenprobleme im Steuervereinfachungsparadies (TEIL1)

Rückblick Mein erster Artikel hier auf dem Blog hatte sich schon dem Steuerthema gewidmet, und auch in dem Folgeartikel will ich auf diese Thematik eingehen. Die neue Besteuerung werde supereinfach, sagt das Finanzministerium, wenn es seinen Gesetzentwurf promoten will. Doch Gesetze haben so ihre Tücken, wie ich in den letzten Monaten lernen konnte. Im folgenden... weiterlesen →

Hilfe, meine Aktie ist ein Fonds!

Zu Beginn des Jahres haben sich einige Anleger verwundert die Augen gerieben. Auf einmal wurden ihre wundervollen Aktien amerikanischer REITS in ihren Depots als Fonds geführt. OHI, Welltower und andere amerikanische Immobilienunternehmen gelten seit Anfang 2018 als Fonds und sind der neuen Investmentbesteuerung (die mit Vorabpauschale, Referenzzins und anderen Vereinfachungen...) unterworfen. Bei meiner ersten Dividendenabrechnung... weiterlesen →

Rückblick: Februar 2018

Gefühlt Irgendwie war im Februar der Wurm drin. Eigentlich hatte alles mit besten Vorzeichen begonnen, der Januar hatte entspannt geendet und die Vorzeichen für gute Gewinne im Optionshandel waren da. Dann kam die erste Februarwoche, in der die Kurse purzelten. Es ging stark runter, kurz stark rauf, dann wieder stark runter. Bei jeder Bewegung wurde... weiterlesen →

Ich bin zurück

So, nach fünf Jahren Ruhe will ich diesen Blog wieder mit Leben füllen. Es ist nicht mein erster Blog gewesen, seit ca. 2004 hatte ich inklusive diesem hier drei Blogprojekte gestartet. Erste Versuche Bloggen beziehungsweise Schreiben war schon lange eine Leidenschaft von mir, Mein erster Versuch war rein privater Natur. Ich schrieb über meine Erlebnisse... weiterlesen →

Die Nummer Eins.

Am Anfang war der Brief. Ob er am Samstag, dem vierundzwanzigsten März Zeit habe. Der Ort wäre Mainz, Uhrzeit zweiundzwanzig Uhr fünfzehn, Ende voraussichtlich um zehn vor zwölf. Ein Privatflugzeug werde selbstverständlich bereitgestellt, die Gage betrüge zwanzigtausend Euro, in etwa die Summe, die er im echten Leben in eineinhalb Stunden auch verdienen würde, genügend Kompensation... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑