Rückblick: November 2018

 Gefühlt Nach dem turbulenten Oktober war der November etwas gemächlicher. An der Börse und im Privatleben: Der Rücken zwickt noch, aber das ist schon OK. Auch weiterhin im Fokus: der Rohstoff Öl. Öl ist mittlerweile innerhalb von zwei Monaten um knapp 35% gefallen. Einmal hatte ich noch eine Position im Markt, die ich mit Verlust... Weiterlesen →

Advertisements

Senior Housing (SNH): Investieren in einen fragwürdigen Familienclan?

Vergangene Woche las ich auf dem Blog Dividendenfluss die Vorstellung des REITS Senior Housing Properties Trust. Der Tenor war: Super Dividende, Bilanz passt, kleiner Wehrmutstropfen: größter Mieter könnte zu Problemen führen. Das ist auch alles richtig, aber leider nur die Fassade des Ganzen. Wer eine Einführung zum Thema SNH haben will, der liest erst den... Weiterlesen →

Rückblick: Oktober 2018

Gefühlt Es ging abwärts im Oktober. Mit mir persönlich. 4 Wochen lang hatte ich mit Rückenschmerzen zu kämpfen, an Sport war nicht zu denken. Zeitweise nicht mal an Schlaf. Mit der Börse. Man liest allerorten etwas vom drittschlechtesten Oktober seit Gründung des DAX, auch die anderen weltweiten Indizes sind in die Knie gegangen. An den... Weiterlesen →

Rückblick: September 2018

 Gefühlt Die persönliche Bilanz des Septembers lautet: 10 Tage Aufenthalt in England, 5 Tage Aufenthalt in Tschechien, 10 Tage lang ungefähr 12 Stunden am Arbeitsplatz verbracht. 4 Tage vollkommen ausgelaugt auf dem Sofa gelegen und nicht in der Lage gewesen, irgendetwas zu unternehmen. Darunter hat natürlich der Sport gelitten, ich war insgesamt nur zwei Mal... Weiterlesen →

Rückblick: August 2018

Gefühlt Urlaubszeit. Natürlich hängt man immer am Smartphone und checkt die Kurse. Auch im Urlaub in Ruhpolding, unterhalb des Rauschberges oder am Atlantik in Cornwall. Und man liest etwas, in meinem Fall beispielsweise das Buch: Mentale Börsenkompetenz, was ziemlich spannend und hilfreich war, um einige eigene Ansätze und Muster zu überdenken. Ansonsten habe ich aber... Weiterlesen →

Verunglückter Depotübertrag (TEIL2)

Im ersten Teil der Depotübertrag-Story habe ich die Monate Januar bis Juli geschildert. „Wer immer das gleiche tut, aber ein anderes Ergebnis erwartet, ist ein Idiot“ ist (leicht abgewandelt) ein berühmtes Bonmot und wird Einstein zugeschrieben. Ich hätte wahrscheinlich noch monatelang abwechselnd mit der Hotline der Consorsbank und Banx telefonieren können, ohne irgendeinen Fortschritt zu... Weiterlesen →

Verunglückter Depotübertrag (TEIL1)

Eigentlich, denkt man, sollte sowas in heutiger Zeit kein Problem sein. Man hat Aktien in Depot A und will sie in Depot B übertragen. Hey, wir leben im 21. Jahrhundert, wo ist das Problem? Nun, das Problem ist so groß, dass ich den Artikel nach Fertigstellung auf zwei Teile unterteilen musste. Zwei Depots Durch den... Weiterlesen →

Neukauf/Nachkauf: Novo Nordisk

Am 3. August begrüßte ich 50 Novo-Nordisk B in meinem Depot. Novo Nordisk ist mir im Herbst 2017 aufgefallen, als ich noch selbstständig und ohne Hilfe von Diensten wie dem Aktienfinder eine Branchenanalyse Healthcare gemacht habe. Ich hatte damals auch schon 22 Novo Nordisk gekauft, diese allerdings im Zuge des verunglückten Depotübertrags wieder verkauft. Jetzt... Weiterlesen →

Rückblick: Juli 2018

Gefühlt An der Börse war für mich alles entspannt. Heiß war es nur, wenn man die TWS geschlossen hat und nach draußen gegangen ist. Meine im Mai begonnene neu justierte Options-Aktienstrategie (wirklich Stillhalten, ohne Schließen von Positionen oder so) hat sich als relativ robust erwiesen. Einzig die Futures machen mir ein wenig Sorgen, wobei Sorgen... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑