Prüfungslogik in mündlichen Prüfungen

Eine Eins bekommt man, wenn der Prüfer aus den Ausführungen des Prüflings schließt, dass er alles weiß

Eine Zwei bekommt man, wenn der Prüfer aus den Ausführungen des Prüflings schließt, dass er wohl etwas wissen könne.

Eine Drei bekommt man, wenn man richtig scheiße war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: